Noche San Juan 2017

Take an AdVanture
21. Mai 2017
Es ist wieder soweit!!!
In knapp 2 Wochen, am 23. Juni zieht die gesamte Insel Teneriffa wieder an den Strand!
Der Grund? Um nach dem traditionellen Fest das Johannesfeuer anzuzünden – Noche San Juan, an dem alle Strände der Insel mit tausenden von Feuern erleuchtet werden!
An diesem Abend werden auf der gesamten Insel grosse und kleine Lagerfeuer angezündet, alle bringen etwas zu Essen, Musik und gute Laune mit und es wird getanzt und gefeiert!
Sogar das Zelten am Strand ist in dieser Nacht ausnahmsweise erlaubt!
Ein weiterer Brauch ist es, sich Wünsche oder aber Laster auf ein Stück Papier zu schreiben, welches dann in das Feuer geworfen wird, um sich mit der Magie der Nacht zu verbinden. Nicht vergessen darf man, danach 3 Mal über das Feuer zu springen.
Und um Mitternacht zieht sich die gesamte Insel aus, um in Scharen ins dunkle Meer zu springen!
Das Fest San Juan ist eines der magischsten und zugleich schönsten Feste der Insel!
Jeder der zu dieser Zeit auf Teneriffa unterwegs ist, sollte sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen.

We use cookies to offer you an optimal surfing experience. Privacy Statement

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen